Logowanie

lub

Rejestracja

wyrażam zgodę na przetwarzanie moich danych osobowych
na zasadach określonych w regulaminie

wyrażam zgodę na otrzymywanie informacji handlowych drogą elektroniczną na zasadach określonych w regulaminie

wyrażam zgodę
nie wyrażam zgody

Streckenauswahl und Termin

Tagestouren
Wochenendtouren
Mehrtagestouren
zorganizowane

Kontakt

Geben Sie die Anzahl von Kanus

Informationen

0 Tage

0 km

0 Teilnehmer

100% Zufriedenheit

anfrage senden

Bytowa – kaschubischer Amazonas

  • Schwierigkeitsgrad: mittelmasig
  • Fluss: Bytowa
  • Startort: Bytów
  • Zielort: Ustka (rz. Słupia)
  • Lange: 105 km
  • Tourendauer: 5 Tage
  • Anzahl Portagen: 4
  • Bevorzugte Ausrüstung: 1er, 2er, Kanadier

Die Strecke fängt in Bytów (deutsch Bütow) an. Der Abschnitt, bis an den Stausee des Bytowa Flusses ist sehr abwechslungsreich. Sie finden hier vielfältige Stromschnellen und Wasserschwellen. Die erste Etappe führt über grüne Wiesen und dann durch schöne Wälder. Bei reißender Strömung gibt es keine Rede von Langweile. Später wechselt der Fluss in den Stausee des Bytowa Flusses. Der entstand am Anfang des  vorigen Jahrhunderts und ist ein Bestandteil der Infrastruktur des Flusses Słupia. Ihr stoßt hier auf Stauanlagen. Der Stausee selbst –  ist schon sehr schön. Hier verlief das alte Flussbett von Słupia, der den Fluss mit Kamienica verbunden hat. Nach einigen Stunden fließt Bytowa in Słupia und mündet in Głębokie See.

Es lohnt sich die Tour um Słupia Wanderweg zu erweitern. Es ist möglich, dass sie dann bis nach Ustka an die Ostsee ankommen. Am besten überzeugt euch selbst, was euch Słupia anbieten kann.
ekajaki.pl google+