Logowanie

lub

Rejestracja

wyrażam zgodę na przetwarzanie moich danych osobowych
na zasadach określonych w regulaminie

wyrażam zgodę na otrzymywanie informacji handlowych drogą elektroniczną na zasadach określonych w regulaminie

wyrażam zgodę
nie wyrażam zgody

Streckenauswahl und Termin

Tagestouren
Wochenendtouren
Mehrtagestouren
zorganizowane

Kontakt

Geben Sie die Anzahl von Kanus

Informationen

0 Tage

0 km

0 Teilnehmer

100% Zufriedenheit

anfrage senden

Bytowa

  • Startort: Bytów
  • Zielort: Osieki Bytowskie
  • Flusslänge: 29 km
  • Streckenlänge: 23km + 72km
  • Tourendauer: 2dni + 5dni (Słupia)
  • Anzahl Portagen: 0
  • Bevorzugte Ausrüstung: jedynki, dwójki, kanadyjki
  • Zapisz PDF
  • Drukuj
  • Warto wiedzieć
    • Man darf nicht den Transport von Głębokie See bis Gałąźnia Mała (7km) vergessen.
    • Wenn man in den Hafen einfahren und in die See hinausfahren will braucht man eine Erlaubnis vom Hafenamt des Ustka Hafens. 

Jetzt buchen

Bytowa Fluss ist eine einfache Strecke, perfekt für Anfänger und gleichzeitig wild und zauberhaft. Es fehlt an Infrastruktur, weil der Fluss nicht so populär ist. Deshalb wird ihr die unberührte Fauna und Flora von Kaschubei bewundern können. Es sind durchaus die größten Vorteile von Bytowa. Interessant sind die Rückstände – Ergebnis der probehaften  Flussbettregulierung – und weiter die durch Wasser vernichtete Wasserschwellen und Uferbefestigungen. Sie werden einige Stunden im Freien verbringen können.

LAGE:

Bytowa ist der linke Zufluss von Słupia, 29 km lang. Fließt über Bytowskie Seenplatte. Der Fluss entspringt in der der Nähe von Dorf Ugoszcz. Mündung von Bytowa befindet sich in der Nähe des Głębokie See. Der Verwaltungsstruktur nach fließt Bytowa auf dem Gebiet von Bytowski Landkreis, in Pomorskie Woiwodschaft.

SCHWIERIGKEITSGRAD UND ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEITEN:

Die Bytowa Strecke gehört nicht zu den anstrengendsten. Die Hindernisse sind einfach. Man kann diese leicht umgehen. Auf Portagen stoßt man eher selten – meistens bei gefallenen Bäumen. Es handelt sich um sehr kurze Abschnitte. In dem Unterlauf gibt es Stromschnelle und Wasserschwellen, sowie stehende Gewässer. Wenn man die Tour Słupia entlang fortsetzen will, dann muss man die Kanus von Głębokiego See bis nach Gałąźnia Mała transportieren. Zusammenfassend – der Bytowa Fluss ist empfehlenswert, besonders für Anfänger. Die werden hier die wilde Natur ohne Eile bewundern können.

Touristische Infrastruktur auf Bytowa ist eher schlecht ausgebaut. Sie werden – rings um Stausee – problemlos viele wilde Möglichkeiten zum Zelten finden. Wenn ihr die Tour an Głębokie See beendet, dann wird ihr am  rechten Ufer eine Bootsstation finden. Es ist ein guter Zeltplatz. Obwohl es innerhalb der Bytowa Strecke keine Infrastruktur gibt, kann es nicht als Nachteil angesehen werden. Man erlebt hier eine erholsame Zeit im Freien. Darüber hinaus – man muss es zugeben – für Bytowa braucht man nur einen Tag.

BESCHREIBUNG DER WASSERSTRASSE:

Die Länge der Strecke zusammen mit Słupia beträgt 95 km – d.h. 5-6 Tage lange Tour durch Landschaftspark des Słupia Tals.

Die Strecke fängt in Bytów (deutsch Bütow) an. Der Abschnitt, bis an den Stausee des Bytowa Flusses ist sehr abwechslungsreich. Sie finden hier vielfältige Stromschnellen und Wasserschwellen. Die erste Etappe führt über grüne Wiesen und dann durch schöne Wälder. Bei reißender Strömung gibt es keine Rede von Langweile. Später wechselt der Fluss in den Stausee des Bytowa Flusses. Der entstand am Anfang des  vorigen Jahrhunderts und ist ein Bestandteil der Infrastruktur des Flusses Słupia. Ihr stoßt hier auf Stauanlagen. Der Stausee selbst –  ist schon sehr schön. Hier verlief das alte Flussbett von Słupia, der den Fluss mit Kamienica verbunden hat. Nach einigen Stunden fließt Bytowa in Słupia und mündet in Głębokie See.

Es lohnt sich die Tour um Słupia Wanderweg zu erweitern. Es ist möglich, dass sie dann bis nach Ustka an die Ostsee ankommen. Am besten überzeugt euch selbst, was euch Słupia anbieten kann.

WICHTIGSTE ATTRAKTIONEN:

  • Stausee von Bytowa Fluss
  • Rückstände nach der probenhaften  
  • Flussbettregulierung
  • Wasserschwellen
  • Landschaftsparkt Dolna Słupia
  • Stauanlage Starej Słupi (deutsch Alte Słupia)

ANGEBOTENE STRECKE:

1. Bytów - Zalew Bytowy : 15 km
2. Zalew Bytowy - Jezioro Głębokie : 10 km
3. Gałąźnia Mała - Leśny Dwór
4. Leśny Dwór - Słupsk
5. Słupsk - Bydlino
6. Bydlino - Ustka

TAGESTOUREN:

  • Bytowa entlang
  • Bytów - Osieki Bytowskie 14 km Jetzt buchen

MEHRTAGESTOUREN:

  • Bytowa – kaschubischer Amazonas
  • Bytów - Ustka (rz. Słupia) 105 km Jetzt buchen
ekajaki.pl google+