Logowanie

lub

Rejestracja

wyrażam zgodę na przetwarzanie moich danych osobowych
na zasadach określonych w regulaminie

wyrażam zgodę na otrzymywanie informacji handlowych drogą elektroniczną na zasadach określonych w regulaminie

wyrażam zgodę
nie wyrażam zgody

Streckenauswahl und Termin

Tagestouren
Wochenendtouren
Mehrtagestouren
zorganizowane

Kontakt

Geben Sie die Anzahl von Kanus

Informationen

0 Tage

0 km

0 Teilnehmer

100% Zufriedenheit

anfrage senden

Slupia

  • Startort: Gowidlino
  • Zielort: Ustka
  • Flusslänge: 141 km
  • Streckenlänge: 134,6km
  • Tourendauer: 7 dni
  • Anzahl Portagen: 6
  • Bevorzugte Ausrüstung: jedynki, dwójki, kanadyjki
Alter Urwald, viele Stunden Einsamkeit, historische Wasserkraftwerke, Stauseen und malerischer Kurort – die Słupia Attraktionen vor euch. Der Fluss hat nur drei für Kanutouren geeigneten Zufluss aber gemeinsam mit Altwasser  -  geben diese eine Möglichkeit einige Kanutour Strecken festzustellen. Die Strecke hat unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad und ist unterschiedlich wenn es um die Landschaft geht. Der Słupia Fluss wird das ganze Jahr empfohlen. Wenn ihr auch Pilze sammeln wollt, dann ist Słupia eine Perfekte Tour. Es lohnt sich dann im späten Sommer oder im Herbst zu kommen.

LAGE:

Sie entspringt in 177 m Höhe in der Kaschubischen Schweiz und führt Richtung Nordwesten. Bei Ustka (deutsch Stolpmünde) mündet die Słupia in die Ostsee. Wegen des starken Gefälles im Oberlauf der Słupia entstanden zahlreiche Wasserkraftwerke. Im 19. Jahrhundert trieb die Słupia auf der Südseite von Stolp drei große Mühlen an. Von den vier großen Zuflüssen stehen den Kanuten Bytowa, Skotawa und Kamienica zur Verfügung.

SCHWIERIGKEITSGRAD UND ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEITEN:

Die Słupia Strecke ist bisschen anstrengend, Die Hindernisse sind aber einfach und Portagen selten, wenn schon dann sind das kurze Portagen. Es wäre aber gut wenn mindestens eine Person aus der Gruppe Erfahrung hätte. Diese Empfehlung betrifft vor allem den Oberlauf von Słupia und Stara Słupia. Am besten wären hier 1er Kajaks, ausgerüstet in Spitzdecken. Der Mittelabschnitt und der Unterlauf sind einfach, nicht gefährlich und zugänglich für alle – auch für die Familien mit Kindern.

Es gibt nicht viele Übernachtungsmöglichkeiten, diese ist eigentlich in größeren Städten möglich. Es kann uns Schwierigkeiten bereiten Bar oder Geschäft zu finden. Słupia Strecke wird nicht so oft gewählt. Der größte Abschnitt der Strecke fließt durch den Landschaftsparkt ,,Dolna Słupia Tal“. Ihr musst euch daran erinnern, dass man hier nur in sechst extra dazu bestimmten Anlegestellen (an Flüssen: Soszyca, Gołębia Góra am Głebokie See, Gałęźna Mała, Krzynia und Leśny Dwór). Es ist eine perfekte Reisemöglichkeit um den Landschaftspark zu bewundern. Es ist viel zu sehen.

BESCHREIBUNG DER WASSERSTRASSE:

Die Strecke das sind über 134 km – 7 Tage einer ruhigen Tour in einer schönen Landschaft. Die Tour fängt an Gowidyńskie See. Erste Etappe – bis Soszyca – gehört zu den schwierigsten. Słupia erinnert hier an einem Bergfluss: reißende Strömung, Geländefall bis 4%, Steine, zahlreiche gefallene Bäume, steinige Wasserschwellen. Am Ufer wachsen meistens nur Weiden und Erlen – hier befindet sich die berühmte ,,Rynna Sulęczyńska“. Die Kanuten mit weniger Erfahrung sollten den Abschnitt zwischen Gowidlińskie See bis Kajlandia (hinter ,,Rynna Sulęczyńska“ meiden.
Die Etappe bis Gałęźna Mała befindet sich  im dem Verzeichnis der Bergstrecken. Besonders schön ist der Abschnitt im Słupia Tal. Wir stoßen auf zahlreiche mit Reliktgattungen von Pflanzen bewachsene Seen.
Als Nächstes lohnt es sich die die historischen hydrologischen Bauten von einigen Wasserkraftwerken zu sehen. Die entstanden 1898-1926. Es gibt hier auch einige Stollen, Kanälen, Stauseen, Stauanlagen, Entschlammanlage und andere ….Es gibt wirklich schöne Objekte, die immer noch tätig sind. Für diese Möglichkeit bezahlen wir nicht viel – nur eine Portage.
 
Weiter ist es möglich ans Meer zu kommen und in Ustka anzukommen. Diejenigen die mit einem Kajak ein Meer durchgeschwommen haben muss man nicht extra ermuntern, um es in Usta zu wiederholen.
Schöne, meistens unentgeltliche Anlagestellen werden euch den Mangel von Zeltplätzen ersetzten. Es gibt keine ausgebaute Infrastruktur aber es kann zum Vorteil werden.

ANGEBOTENE STRECKE:

  1. Gowidlino - Sulęczyno -14 km
  2. Sulęczyno – Bylina -14 km
  3. Soszyca - Jezioro Głębokie - 19 km
  4. Gałąźnia Mała - Leśny Dwór - 15 km
  5. Leśny Dwór - Słupsk - 23km
  6. Słupsk - Bydlino - 18 km
  7. Bydlino – Ustka – 17 km

Erinnert auch an Portagen:

  1. Bylina - Soszyca (2 km)
  2. Głębokie See - Gałąźnia Mała (8 km)

WICHTIGSTE ATTRAKTIONEN:

  • Bekannte Rynna Sulęczyńska
  • Gebäude der alten Mühle
  • Landschaftspark ,,Słupia Tal”
  • Das älteste in Europa Wasserkraftweg Struga (Soczyca) – erzeugt Strom seit 1925!
  • Kraftwerk in Gałąźna Mała – die größte auf Słupia
  • Kraftwerk Konradowo (Strzegomino)
  • Kraftwerk Krzynia
  • Kraftwerk Skarszów Dolny
  • Naturschutzpark ,,Gołębia Góra“
  • Schloss der Prinzen von Pommern in Słupsk
  • Mühe am Schloss in Słupsk
  • Speicher von Richter aus XIX Jahrhundert
  • Trümmer der frühmittelalterlichen Burg aus VIII-IX Jahrhundert an Kamienica Fluss
  • Naturschutzpark „Buczyna nad Słupią”
 

TAGESTOUREN:

  • Mein erstes Mal im Kajak
  • Parchowo - Bylina 6 km Jetzt buchen
  • Ruhiger Fluss - Słupia
  • Gałąźnia Mała - Krzynia / Leśny Dwór 12 /17km Jetzt buchen
  • Gołębia Słupia – dem Biber auf der Spur
  • Gołębia Góra - Jezioro Głębokie 9 km Jetzt buchen
  • Mäander des Słupia Flusses
  • Przystań Kajlandia k.Sulęczyna - Bylina 14 km Jetzt buchen
  • Dem Weißen Adler auf der Spur
  • Soszyca - Gołębia Góra 11km Jetzt buchen
  • Słupia Fluss - extreme Erlebnisse
  • Sulęczyno-Jezioro Węgorzyno - Parchowo 13 km Jetzt buchen

WOCHENENDTOUREN:

  • Słupia: Węgorzyno See -Gołębia Góra
  • J.Węgorzyno - Gołębia Góra 32 km Jetzt buchen
  • Słupia : Gowidlino-Bylina
  • Gowidlino - Bylina 27,6 Jetzt buchen
  • Słupia: Kailandia – Głębokie See
  • Kajlandia - J.Głębokie 35,9 Jetzt buchen
  • Słupia : Gałąźnia Mała-Słupsk
  • Gałęźnia mała - Słupsk 39,1 km Jetzt buchen

MEHRTAGESTOUREN:

  • Słupia – einige Varianten, die Finale an der Ostsee
  • Gowidlino - Ustka 135 km Jetzt buchen
  • Słupia entlang – an die See in 4 Tagen
  • Gałęźnia mała - Ustka 74 km Jetzt buchen
ekajaki.pl google+